Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Wie war der Dezember 2012 im Vergleich zum Klimamittel?

Der Dezember 2012 in Rheinstetten: Erheblich zu warm, deutlich zu feucht und etwas zu sonnig
KlimaDezember
Dezember in Rheinstetten. Quelle: www.klimadiagramme.de

Im Vergleich zum langjährigen Mittelwert war der Dezember mit einer Monatsmitteltemperatur von 4,1°C um 2,2K wärmer. Allerdings war der Monat in zwei Witterungsabschnitte geteilt: Während die ersten beiden Dezemberwochen winterlich und kalt waren, verlief die zweite Monatshälfte sehr mild. Heiligabend und der erste Weihnachtstag brachten in Süddeutschland viele Temperaturrekorde, z.B. in Freiburg i.Br. 18,9°C.

Im Monatsmittel war der Dezember 2011 allerdings noch deutlich wärmer als 2012, damals lag die mittlere Temperatur an der Messstation Rheinstetten 3,8K über dem klimatologischen Mittelwert.

 

Eine detaillierte Analyse des Monats Dezember findet sich hier .

 

 

 

 

Die Internetseite http://www.klimadiagramme.de von Dipl.-Met. Bernhard Mühr gibt einen monatlichen Überblick über die Klimadaten von Rheinstetten-Forchheim seit November 2008. Neben den Kenndaten der einzelnen meteorologischen Parameter enthält die Auswertung eine Bewertung des jeweiligen Monats und Vergleiche mit dem langjährigen Klimamittel und dem Vorjahr in Textform.

Darüber hinaus bietet die Seite Klimadaten für Messstationen in Deutschland, Klimakarten sowie Klimadiagramme für Stationen weltweit.