Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

KIT Envrionment Lecture

Am 30. Juni 2015 lädt das KIT-Zentrum Klima und Umwelt im Gartensaal des Karlsruher Schlosses zu einem Vortrag von Prof. Andras Bardossy ein
Banner_Klima_Umwelt

Die letzten Jahrzehnte haben eine rasante Entwicklung in vielen Disziplinen der Wissenschaft gebracht. Zwar profitieren die Wasser- und Umweltsystemwissenschaften auch von dem Einsatz schneller Computer und der Entwicklung neuer Messmethoden, der Fortschritt ist im Vergleich aber wesentlich langsamer ausgefallen.

 

In diesem Vortrag werden die Schwierigkeiten der Wasser- und Umweltforschung und die hieraus resultierenden Unsicherheiten anhand von Beispielen diskutiert. Die gesellschaftlichen Folgen dieser Wissenslücken werden am Beispiel der Klimaänderung dargestellt.

 

Zu Professor András Bárdossy:
András Bárdossy ist Professor für Hydrologie und Geohydrologie an der Universität Stuttgart. Derzeit liegt der Schwerpunkt seiner Arbeit auf der Anwendung statistischer Methoden für die Umweltmodellierung.

 

Prof. Bárdossy wurde mit der Henry-Darcy Medaille der Europäischen Geophysikalischen Gesellschaft (EGU) ausgezeichnet. Er ist Chefredakteur des Journal of Hydrology, Mitglied der Ungarischen Akademie der Wissenschaften, Forschungsprofessor der Newcastle University und Ehrenprofessor der University of KwaZulu-Natal (Durban, Südafrika).

 

Prof. Bárdossy hat 1981 an der ELTE Universität in Budapest in Mathematik promoviert. 1993 hat er an der Universität Karlsruhe in Bauingenieurwesen promoviert und 1994, ebenfalls in Karlsruhe, habilitiert.

 

Die Einladung als pdf-Datei finden Sie hier.