Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Regionale Klimamodellierung

4. Fallbeispiel(e)

Klimamodelle sind die Grundlage für alle Klimaprojektionen für die Zukunft. Global gibt es den IPCC-Bericht, der verschiedene Szenarien für die Zukunft berechnet und daraus die Wirkungen und Anpassungsmöglichkeiten ableitet. In Deutschland gibt es z.B. das Modell COSMO-CLM (die Klimaversion des COSMO-Modells, das das Wettervorhersage-Modell des Deutschen Wetterdienstes ist), ein regionales Klimamodell für das Gebiet Deutschlands, das die regionalen Entwicklungen in Deutschland berechnet.

 

Im Regionalen Klimaatlas der Regionalen Helmholtz-Klimabüros (www.regionaler-klimaatlas.de) in der Helmholtz-Forschungs-Gemeinschaft können die möglichen mittleren, minimalen und maximalen Änderungen der zahlreichen verschiedenen Klimaparameter in regionaler Auflösung interaktiv dargestellt werden.