Süddeutsches Klimabüro

Mitteldeutsches Klimabüro

Der Klimawandel wirkt sich auf Mitteldeutschland vor allem durch höhere Temperaturen und trockenere Sommer, aber auch durch häufigere Unwetter (Extremniederschlag, Überschwemmungen) aus. Die Quantifizierung der sich daraus ergebenden regionalen Auswirkungen wird benötigt, um Anpassungsstrategien zu zu entwickeln. Das Mitteldeutsche Klimabüro ist Ansprechpartner am UFZ.

Kompetenz in Klimafragen:

  • Anpassung an den Klimawandel
  • Wechselwirkung zwischen Klima und Landnutzung
  • Biodiversität
  • Wasserressourcen
  • wirtschaftliche Aspekte des Klimawandels