Süddeutsches Klimabüro
hofzumahaus

PD Dr. Andreas Hofzumahaus

  • Forschungszentrum Jülich
  • Institut für Energie- und Klimaforschung
    IEK-8: Troposphäre 

Arbeitsschwerpunkte

  • Chemie der Atmosphäre. Chemischer Abbau von Spuren- und Schadgasen, atmosphärische Selbstreinigung und photochemische Bildung sekundärer Schadstoffe (z. B. Ozon).
  • Chemie atmosphärischer Radikale (OH, HO2, RO2) und ihre Rolle bei der Spurengasumwandlung.
  • Überprüfung und Weiterentwicklung chemischer Reaktionsmechanismen für die Vorhersage von Luftqualität.
  • Entwicklung und Betrieb von (laserspektroskopischen) Messgeräten zur Messung von Radikalen.
  • Untersuchung der atmosphärischen Chemie in internationalen Feldmesskampagnen (Europa, China), auf Flugkampagnen (Zeppelin NT, Flugzeug HALO) und in der Jülicher Atmosphärensimulationskammer SAPHIR.