Süddeutsches Klimabüro

Schneeereignisse

Definition
Anzahl der Tage pro Jahr, an denen bei einer Tagesmitteltemperatur unter 1°C mehr als 10 mm Niederschlag fallen (entsprechen etwa 10 cm Schnee)

Wirtschaft (Winterdienst)

Schneeereignisse, bei denen an einem einzelnen Tag große Schneemengen fallen, können Schäden an der Infrastruktur verursachen und die logistische Infrastruktur überfordern. Beispielsweise ist an solchen Tagen der Winterdienst besonders gefordert und die Gefahr von einstürzenden Dächern steigt, sodass ggf. Hallen oder sonstige Gebäude von Schnee freigeräumt werden müssen.

Wald und Forstwirtschaft (Forstverwaltung)

Große Mengen an nassem Schnee können durch ihr Gewicht zu Baumschäden in Form von umfallenden Bäumen und Astabbrüchen führen.